Dein Warenkorb
keine Produkte

Allgemeine Geschäftsbedingungen für drucken und binden von Abschlussarbeiten

Die Website endlichfertig.ch wird von der Jaywalker GmbH, Obergrundstrasse 109, 6005 Luzern, betrieben. Sämtliche Aufträge werden durch die Druckerei Ley Digital Druck AG, Mühlemattstrasse 2, 6004 Luzern, abgewickelt. Jaywalker fungiert somit als Vermittler zwischen Ley Digital Druck AG und Kunde. Für die Geschäftsbeziehung zwischen Ley Digital Druck AG und Kunde gelten die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend: AGB) in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung. Die jeweils aktuelle und verbindliche Fassung der AGB wird auf der Website endlichfertig.ch publiziert. Die AGB der Ley Digital Druck AG gelten subsidiär.

Der Kunde anerkennt mit der Erteilung des Auftrages die nachfolgenden Geschäftsbedingungen, sofern keine andere schriftliche Vereinbarung getroffen wurde. Die Jaywalker GmbH behält sich vor, die AGB jederzeit zu ändern.

1. Datenschutzbestimmungen

Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Kunde mit der Speicherung und Bearbeitung der über sich erhobenen Daten einverstanden. Personenbezogene Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nur erfasst, um die Bestellung korrekt abwickeln zu können. Diese Daten werden nicht an Dritte weiter gegeben und ausschliesslich zur Durchführung der gewünschten Aktion verwendet.


2. Aufträge
Erteilte
Aufträge via endlichfertig.ch, Email oder Telefon werden nach der Bestätigung der AGB und der abgewickelten Zahlung verbindlich. Nach Zahlungseingang erhält der Bestellende eine Auftragsbestätigung via Email. Auftragsparteien sind der Bestellende und Ley Digital Druck AG.

3. Preise
Die Preise
in der Angebotsübersicht von endlichfertig.ch enthalten 8% MwSt., aber keine Versandkosten. Diese werden bei Bestellabschluss addiert. Die Kosten für die Versandschachtel werden von Ley Digital Druck AG übernommen. STUcard.ch Rabatt wird nur bei einer Online-Bestellung gewährt, nicht bei Auftragaufgabe vor Ort. Wird der Rabatt bei der Online-Bestellung nicht eingelöst, kann er nicht im Nachhinein bezogen werden.

4. Daten- und Druckqualität

Der Bestellende liefert seine Daten nach den auf endlichfertig.ch definierten Angaben (PDF, A4- bzw. A5-Hochformat ohne Querseiten, genügend hohe Auflösung (300dpi), keine Bilder bis zum Papierrand) und stellt sicher, dass diese via endlichfertig.ch bzw. via endlichfertig.wetransfer.com hochgeladen worden sind. Ley Digital Druck AG produziert die Aufträge aufgrund der gelieferten Daten und gewählten Materialien. Es werden so viele Seiten gedruckt, wie in der Bestellung angegeben. Für den Inhalt und getätigte Seitenangaben lehnt Ley Digital Druck AG jegliche Haftung ab. Ein Probedruck kann via "NUR
 DRUCKEN" bestellt werden.

Das
Druckergebnis hängt von unzähligen Faktoren ab, wie z.B. Papierbeschaffenheit, Klima und Luftfeuchtigkeit am Druckort. Daraus resultierende Farbabweichungen trotz modernster Druckmaschinen liegen im Toleranzbereich und stellen keinen Beanstandungsgrund dar.
Ley Digitaldruck AG haftet nicht für durch den Bestellenden allfällige verletzte Urheberrechte und für die missbräuchliche Nutzung, Weitergabe und Veröffentlichung aller übertragenen Daten durch den Bestellenden
.

5. Zahlung
Die Zahlung hat via PayPal, Postfinance, Kreditkarte oder 
Banküberweisung im Voraus innerhalb von 7 Tagen nach Auftragseingang zu erfolgen. Bei letzterer erhält der Bestellende die Kontoangaben mitsamt der Auftragsbestätigung per Email.


6. Bestellung
Ley Digital Druck AG verpflichtet sich, den Auftrag nach Gutschrift des Kaufpreises im Rahmen des gewöhnlichen Geschäftsganges und mit der gebotenen Sorgfalt durchzuführen. Bei einer Bestellung bis 10 Uhr wird der Auftrag noch am selben Tag versandt bzw. ist noch am selben Tag abholbereit, sofern die aktuelle Kapazitätsauslastung nicht überschritten wurde (siehe Produktionskapazität beim gewünschten Angebot). Erfolgt die Bestellung an Wochenenden oder Feiertagen, wird der Auftrag am nachfolgenden Werktag zur Abholung bereitgestellung bzw. versandt
. Unter dem Punkt "
Lieferzeiten/-kosten" sind alle nötigen Informationen ersichtlich.

7. Versand
Die Lieferung erfolgt per Post an die angegebene Lieferadresse oder kann vor Ort abgeholt werden. Nutzen und Gefahr gehen auf den Bestellenden über, sobald die Ware das Lager von Ley Digital Druck AG verlassen hat bzw. der für den Transport ausführenden Person übergeben worden ist. Ley Digital Druck AG haftet nicht für äusserlich sichtbare Beschädigungen oder Lieferverzögerungen, die auf Seite der Post entstanden sind. Bei einer Nichtannahme der Lieferung werden die dadurch entstandenen Kosten dem Bestellenden belastet.

8. Beanstandungen
Die von der Ley Druck AG gelieferte Arbeiten sind bei Empfang zu prüfen. Bei Mangelware hat der Bestellende das Recht, innert 8 Tagen nach Empfang diese schriftlich zu beanstanden. Ansonsten gilt die Lieferung als angenommen. Die Ley Digital Druck AG kümmert sich schnellstmöglich um das Anliegen. Folgende Beanstandungen werden nicht anerkannt und damit ausgeschlossen:

  • Äusserlich sichtbare Beschädigungen und Lieferverzögerungen durch die Post
  • Lieferverzögerungen aufgrund der unter Punkt 10 aufgeführten Gründe
  • Unzureichende Qualität wegen fehlerhaft gelieferter Daten (aufgrund Nichtberücksichtigung der Anweisungen auf endlichfertig.ch) oder falsch angegebenen Seitenzahlen
  • Druckergebnis innerhalb des Toleranzbereichs
  • Beschuldigungen Dritter aufgrund durch den Bestellenden verletzte Urheberrechte oder missbräuchlicher Nutzung, Weitergabe und Veröffentlichung der Daten

Bei berechtigten Beanstandungen ist die Ley Digital Druck AG zur Ersatzlieferung bis zur Höhe des Auftragswertes verpflichtet. Im Falle einer verzögerten, unterlassenen oder misslungenen Ersatzlieferung kann der Auftraggeber vom Vertrag zurücktreten. Die Haftung für Folgeschäden wird ausgeschlossen, es sei denn, der Ley Digital Druck AG fällt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last. Weist ein Teil der gelieferten Ware Mängel auf, so berechtigt dies nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung, es sei denn, dass die Teillieferung für den Bestellenden nachweislich ohne Interesse ist.

9. Vertragsrücktritt
Ein Rücktritt aus dem Vertrag ist bei Lieferverzögerungen seitens Ley Digital Druck AG und bei unzureichender Ersatzlieferung möglich. Allfällig anfallende Material- oder Bearbeitungskosten dürfen von der Ley Digital Druck AG dem Bestellenden in Rechnung gestellt werden. Der Rücktritt muss in jedem Falle schriftlich erfolgen. Ley Digital Druck AG wird anschliessend den bezahlten Kaufpreis umgehend zurückerstatten. Die Rückerstattung erfolgt per Banküberweisung. Eine Verzinsung des Kaufpreises ist in jedem Fall ausgeschlosse
n. Betriebsstörungen bei endlichfertig.ch, Ley Digital Druck AG oder einem ihrer Zulieferer – insbesondere Streik, Aussperrung, Krieg, Aufruhr sowie alle sonstigen Fälle höherer Gewalt oder unverschuldete Störungen in den Datenleitungen – berechtigen nicht zum Vertragsrücktritt.

10. Salvatorische Klausel
Erweisen sich einzelne Bestimmungen dieser AGB als ungültig und damit unwirksam, bleibt die Gültigkeit oder Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch unberührt. Die ungültigen Bestimmungen sind, in rechtlich zulässiger Weise, so auszulegen bzw. zu ersetzen, wie es dem angestrebten wirtschaftlichen Vertragszweck am ehesten entspricht.

11. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Der
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Streitigkeiten mit Ley Digital Druck AG ist  – vorbehältlich zwingender Gerichtsstände des Bundesrechts – am Sitz der Ley Digital Druck AG.

12. Geltendes Recht

Die Geschäftsbeziehungen
zwischen Ley Digital Druck AG und dem Bestellenden basieren ausschliesslich auf Schweizer Recht.

Stand: 24. Juli 2013